F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Django Unchained
USA   2012    158 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Action   Western   Italowestern   Blaxploitation   Abenteuerfilm
Stichwort  Südstaaten   Rassismus   Rache   Sklaverei   Southern Gothic   Kopfgeldjäger
Awards  Oscar: Bester Nebendarsteller für Christoph Waltz
Oscar: Bestes Drehbuch für Quentin Tarantino
Golden Globe: Bestes Drehbuch für Quentin Tarantino
Sprachen  Deutsch   Englisch   Türkisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Türkisch   
  
Regie Quentin Tarantino  
Drehbuch Quentin Tarantino  
Hauptrolle Samuel L. Jackson   Leonardo DiCaprio   Christoph Waltz   Jamie Foxx   Kerry Washington  
Nebenrolle Jonah Hill   Zoe Bell   Tom Savini   Walton Goggins   James Remar   Michael Bacall   Robert Carradine   Dennis Christopher   David Steen  
Kamera Robert Richardson  
Musik Ennio Morricone   Luis Enríquez Bacalov  
Produzent Harvey Weinstein   Bob Weinstein   Stacey Sher   Reginald Hudlin   Pilar Savone  
Cameo Quentin Tarantino   Bruce Dern   Franco Nero   Anthony LaPaglia   Don Johnson  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Django

Töte Amigo

Epic - Verborgenes Königreich

Codename UNCLE

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

The Survivalist

Game of Thrones - Staffel 6

Der blutige Pfad Gottes 2

Das finstere Tal

Angel Heart

Jane Got a Gun

Für ein paar Dollar mehr

Kiriku und die Zauberin

Der kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel

The Proposition - Tödliches Angebot

Hell or High Water

 

Der Sklave Django wird vom Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz) befreit, er soll ihm helfen, mehrere berüchtigte Verbrecher aufzuspüren, die sich auf einer Farm irgendwo im Süden versteckt haben. Da Django von diesen einst nicht nur gefoltert wurde, sondern sie auch seine Frau Broomhila vergewaltigten, hat er sich ihre Gesichter bestens eingeprägt. Auf dem Weg zu ihrem Ziel wird Django unter Schultz' Patenschaft selbst ein gefürchteter Kopfgeldjäger, gemeinsam jagt das Duo böse Jungs gegen Bezahlung, bis Django seinen Mentor um einen Gefallen bittet: Er soll ihm helfen, seine verschollene Ehefrau Broomhilda zu finden.

Quentin Tarantinos ebenso zitatreiche wie blutige Hommage an den Italowestern, die trotz einiger Längen beste Genrekost bietet.