F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
(Speed: In Search of Lost Time)
Deutschland   2012    95 min      

 
Standort  Doku - Natur & Wissen
  
Genre  Dokumentation
Stichwort  Gesellschaftskritik   Wissenschaft
Sprachen  Deutsch   
  
Regie Florian Opitz  
Drehbuch Florian Opitz  
Kamera Andy Lehmann  
Produzent Oliver Stoltz  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Awake - Ein Reiseführer ins Erwachen

9 to 5 - Days in Porn

Eine unbequeme Wahrheit

Die Ökonomie des Glücks

Zeige deine Wunde

Codename UNCLE

Das Salz der Erde

Zwischen Himmel und Eis

Alphabet

Rupture - Überwinde deine Ängste

The End of Time

The Corporation

Nachtmeerfahrten - Eine Reise in die Psychologie von C. G. Jung

What the Bleep Do We Know?

Enron: The Smartest Guys in the Room

Schattenland - Reise nach Masuren

 

Wo ist die Zeit geblieben, die wir mit all unseren neuen Technologien und Effizienzmodellen eingespart haben? Dieser Frage geht Florian Opitz ("Der große Ausverkauf") in vorliegendem Dokumentarfilm nach. Er begegnet Menschen, die die Beschleunigung vorantreiben und solche, die sich trauen, Alternativen zur allgegenwärtigen Rastlosigkeit zu leben. Er befragt Zeitmanagement-Experten, Therapeuten und Wissenschaftler nach Ursachen und Auswirkungen der chronischen Zeitnot. Er trifft Unternehmensberater und Akteure, die im internationalen Finanzmarkt aktiv sind und an der Zeitschraube drehen. Und er lernt Menschen kennen, die aus ihrem ganz privaten Hamsterrad ausgestiegen sind.

"Ein kluges, unterhaltsames Plädoyer für mehr Muße." (Inforadio RBB)