F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
(The Hobbit: An Unexpected Journey)
USA   Neuseeland   2012    163 min      

 
Standort  Abenteuer/Fantasy
  
Genre  Abenteuerfilm   Action   Fantasy   Blockbuster
Stichwort  Epos   Trilogie
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   
  
Regie Peter Jackson  
Drehbuch Peter Jackson   Fran Walsh   Guillermo del Toro   Philippa Boyens  
Hauptrolle Cate Blanchett   Christopher Lee   Ian Holm   Hugo Weaving   Ian McKellen   Martin Freeman   Andy Serkis   Ken Stott   Richard Armitage  
Nebenrolle Orlando Bloom   Elijah Wood   James Nesbitt   Bret McKenzie   Lee Pace   Mikael Persbrandt   Graham McTavish   Stephen Hunter   William Kircher   John Bell  
Kamera Andrew Lesnie  
Musik Howard Shore  
Produzent Peter Jackson   Fran Walsh   Carolynne Cunningham  
Literaturvorlage J.R.R. Tolkien  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Der Hobbit - Smaugs Einöde

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Der Zauberer von Oz

Matrix Revolutions

Matrix Reloaded

Die Hüter des Lichts

The Raven – Prophet des Teufels

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen

Cargo - Da draussen bist du allein

The Last Winter

Horton hört ein Hu!

Die Unglaublichen

Ice Age

X-Men 3 - Der letzte Widerstand

 

Mit dem Besuch des weisen Zauberers Gandalf verändert sich das beschauliche Leben eines kleinen Hobbits für immer. Zögerlich schließt sich der unbedarfte Bilbo mit Gandalf der Mission von 13 mutigen Zwergen an, die ihr Reich zurückerobern wollen. Der furchterregende Drache Smaug, der es einst zerstörte, ist seit Jahrzehnten verschwunden. Doch ist das Monstrum wirklich tot und können die großen Gefahren dieses Abenteuers wirklich von so kleinen Helden überwunden werden...?

Erster Teil einer neuen Trilogie nach J.R.R. Tolkien, bei der - nach einigen Querelen in der Vorbereitungs-Phase - nun doch einmal mehr Peter Jackson im Regie-Stuhl saß.