F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Knistern der Zeit
(Christoph Schlingensief und sein Operndorf in Burkina Faso)
Deutschland   2012    106 min      

__— —__
 
Standort  PhaseIV Themen-Spezial
  
Genre  Dokumentation
Stichwort  Afrika   Kunst   Oper
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Englisch   Französisch   Spanisch   Portugiesisch   
  
Regie Sybille Dahrendorf  
Hauptrolle Christoph Schlingensief  
Kamera Ingo Brunner   Christoph Krauss   Lennart Laberenz   Lionel P. Somé   Philipp Tornau  
Musik Joseph Sanou  
Produzent Michael Bogar   Johannes-Kaya Nowbary  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Ausländer raus! - Schlingensiefs Container

Egomania - Insel ohne Hoffnung

Man for a Day

Drei Fotografinnen

Zwischen Wahnsinn und Kunst - Die Sammlung Prinzhorn

Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Eine unbequeme Wahrheit

Breathing Earth - Susumu Shingus Traum

Mittsommernachtstango

Die Eroberung der inneren Freiheit

Can't be silent

Die Frau die singt

Nader und Simin - Eine Trennung

Berg Fidel - Eine Schule für alle

Heute bin ich Samba

Zeige deine Wunde

 

Im Jahr 2011 ist Christoph Schlingensiefs großer Traum, das Operndorf "Festspielhaus Afrika", in der Nähe von Burkina Faso Wirklichkeit geworden. Es ist ein Ort, der nur für den kulturellen Austausch und die Kunst existiert. Die Regisseurin Sybille Dahrendorf begleitete den getriebenen Visionär Schlingensief und sein Projekt von Anfang an, bis das unfassbare geschah: der große Künstler stirbt, im August 2010. Dahrendorf entschied sich für die Fortführung der Dreharbeiten - und schuf posthum ein äußert berührendes Porträt des Projekts und vor allem des Projektinitiators.

"Mit [Schlingensiefs] Tod spannt sich über diesem Dokumentarfilm ein völlig anderer gedanklicher Horizont, unter dem jedes Bild, jeder Satz eine Mitbedeutung bekommt." (Player)