F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Barbara
Deutschland   2012    107 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Liebesfilm
Stichwort  DDR   Stasi   zeithistorisch   deutsche Teilung   Krankenhaus
Awards  Berlinale: Silberner Bär - Beste Regie für Christian Petzold
dt. Filmpreis: Bester Film (Silber) für Christian Petzold
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Christian Petzold  
Drehbuch Christian Petzold   Harun Farocki  
Hauptrolle Nina Hoss   Ronald Zehrfeld   Rainer Bock   Mark Waschke  
Nebenrolle Susanne Bormann   Claudia Geisler   Kirsten Block   Rosa Enskat   Jasna Fritzi Bauer   Christoph Krix   Christina Hecke  
Kamera Hans Fromm  
Musik Stefan Will  
Produzent Florian Koerner von Gustorf  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Dreileben

Yella

Phoenix

Jerichow

Wolfsburg

Die Nachrichten

Der Stich des Skorpion

Alfons Zitterbacke

Gespenster

Die innere Sicherheit

Die Architekten

Was heißt hier Ende?

Code Blue

Transit - Geh doch rüber!

Lichter

Kings of Summer

 

Die DDR im Sommer 1980: Barbara (Nina Hoss) hat einen Ausreiseantrag gestellt. Sie ist Ärztin, nun wird sie strafversetzt, aus der Hauptstadt in ein kleines Krankenhaus tief in der Provinz. Jörg, ihr Geliebter aus dem Westen, arbeitet an der Vorbereitung ihrer Flucht. Barbara wartet. Die neue Wohnung, die Nachbarn, der Sommer und das Land, all das berührt sie nicht mehr. Sie arbeitet in der Kinderchirurgie unter Leitung ihres neuen Chefs Andre, aufmerksam gegenüber den Patienten, distanziert zu den Kollegen. Permanent fühlt sie sich von der Stasi beobachtet. Ihre Zukunft fängt später an. Völlig ungeplant beginnt sie, Gefühle für Andre zu entwickeln - doch was für Motive treiben ihn an?

Ein erneut meisterhaftes Drama von Christian Petzold, das anhand seiner in der späten DDR verorteten Geschichte "ebenso differenziert wie grundsätzlich Freiheits- und Glücksmöglichkeiten auslotet". (filmdienst)