F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Der Reigen
(La ronde)
Frankreich   1950    89 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Klassiker   Liebesfilm   Literatur   Melodram   Erotik
Stichwort  Episodenfilm
Sprachen  Französisch   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Max Ophüls  
Drehbuch Max Ophüls   Jacques Natanson  
Hauptrolle Danielle Darrieux   Serge Reggiani   Daniel Gelin   Simone Signoret   Anton Walbrook   Simone Simon  
Nebenrolle Jean-Louis Barrault   Fernand Gravey   Isa Miranda   Gérard Philipe   Odette Joyeux  
Kamera Christian Matras  
Musik Oscar Straus  
Produzent Ralph Baum  
Literaturvorlage Arthur Schnitzler  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Hallo Page

Othello

Lola Montez

Der öffentliche Feind

Die Austernprinzessin / Ich möchte kein Mann sein

Der Glanz des Hauses Amberson

So grün war mein Tal

Asche und Diamant

Stürmische Höhen

Abschied in der Dämmerung

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Das Haus der Lady Alquist

Die Nibelungen

Die Büchse der Pandora

Was geschah wirklich mit Baby Jane?

Marx Brothers in der Oper

 

Wien um 1900: Ein Soldat lässt sich mit einer Dirne ein, während seine Freundin, ein Stubenmädchen, den Sohn ihrer Herrschaft verführt. Der junge Herr wiederum hat eine Liaison mit einer verheirateten Frau. Deren Ehemann betrügt sie mit einer jungen Arbeiterin, und diese schwärmt für den Dichter, der in Leidenschaft zu einer Schauspielerin entbrannt ist.

30 Jahre nach der Uraufführung adaptierte Max Ophüls das Skandalstück von Arthur Schnitzler mit fast allen populären Stars des französischen Kinos der 1950er Jahre - ein großartig gefilmter Bilderbogen über Doppelmoral und Heuchelei, Triebhaftigkeit und die Vergänglichkeit der Liebe.