F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Sharayet - Eine Liebe in Teheran
(Circumstance)
USA   Frankreich   Iran   2011    102 min      

 
Standort  World Cinema
  
Genre  Drama   Liebesfilm   queer   World Cinema
Stichwort  Religion   Islam   Emanzipation   Homosexualität
Awards  Sundance: Publikumspreis
Sprachen  Persisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Maryam Keshavarz  
Drehbuch Maryam Keshavarz  
Hauptrolle Reza Sixo Safai   Nikohl Boosheri   Sarah Kazemy  
Kamera Brian Rigney Hubbard  
Musik Gingger Shankar  
Produzent Karin Chien   Maryam Keshavarz   Melissa M. Lee  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Der Kreis

Der Wind wird uns tragen

Die Farben des Paradieses

Bab Aziz - Der Prinz, der seine Seele betrachtete

Girl Play

Sexy Things

El Viaje - Die Reise

Das Schwein von Gaza

Shirin

Geh und Lebe

Nader und Simin - Eine Trennung

Ten

Close-Up

Der weiße Ballon

Dies ist kein Film

Niemand kennt die Persian Cats

 

Nach außen hin passen sich die beiden Schülerinnen Atafeh und Shirin den strengen Vorsätzen des öffentlichen Lebens in Teheran an, doch im Untergrund treffen sie sich mit anderen Jugendlichen auf Partys, experimentieren mit Sex und Drogen, tanzen zu Technomusik und träumen von einem freieren Leben. Als Atafehs Bruder Mehran nach einem Drogenentzug zurückkehrt und seinen Halt mehr und mehr im religiösen Fundamentalismus findet, wird der Freiheitsdrang der Mädchen auf eine harte Probe gestellt - zumal Mehran merkt, dass sie mehr als nur gute Freundinnen sind.

Starker iranischer Debütfilm, der ungemein authentisch wirkende Einblicke in eine unbekannte Seite des heutigen Iran wagt.