F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Melancholia
Frankreich   Dänemark   Deutschland   Schweden   2011    129 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama
Stichwort  Einsamkeit   Familie   Endzeit   Depression   Schwestern   Trilogie
Awards  Cannes: Beste Schauspielerin für Kirsten Dunst
Europ. Filmpreis: Bester Film für Lars von Trier
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Lars von Trier  
Drehbuch Lars von Trier  
Hauptrolle Kirsten Dunst   Charlotte Gainsbourg  
Nebenrolle John Hurt   Stellan Skarsgård   Udo Kier   Jesper Christensen   Charlotte Rampling   Kiefer Sutherland   Alexander Skarsgård   Brady Corbet  
Kamera Manuel Alberto Claro  
Musik Richard Wagner  
Produzent Rémi Burah   Meta Louise Foldager   Louise Vesth  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Nymph()maniac - Teil 2

Nymph()maniac - Teil 1

The Five Obstructions

Manderlay

Dancer in the Dark

The Element of Crime

Geister - Hospital der Geister

The Tree

3 Herzen

Meine Frau die Schauspielerin

Antichrist

Everest

Es ist schwer ein Gott zu sein

Six Feet Under - Gestorben wird immer - Staffel 3

Into the Forest

All About Anna

 

Die Hochzeit von Justine (Kirsten Dunst) auf dem herrschaftlichen Anwesen ihrer Schwester Claire (Charlotte Gainsbourg) verläuft weniger fröhlich als erhofft, denn ihre Depressionen fordern nach und nach immer stärker ihren Tribut, so dass die Nacht im Desaster endet. In den folgenden Wochen versucht Claire, die Dysfunktionalität ihrer Familie wenigstens etwas zu kitten und Justine bei ihrer sich verschlimmernden Krankheit beizustehen. Gleichzeitig rast ein riesiger Planet auf die Erde zu, der beim Aufprall das unwiderbringliche Ende der Welt bedeuten würde...

Das einigermaßen atemberaubende Meisterwerk von Lars von Trier lässt trotz seiner unglaublichen Schönheit mit einem dicken Kloß im Hals zurück.