F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Defamation - Was Antisemitismus heute bedeutet
(Hashmatsa)
USA   Österreich   Dänemark   Israel   2009    93 min      

 
Standort  Doku - Politik & Zeitgeschichte
  
Genre  Dokumentation
Stichwort  Judentum   Essayfilm   Nahostkonflikt   Antisemitismus
Sprachen  Mehrsprachig   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Yoav Shamir  
Drehbuch Yoav Shamir  
Kamera Yoav Shamir  
Musik Mischa Krausz  
Produzent Sandra Itkoff   Karoline Leth   Knut Ogris  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Checkpoint

Ajami - Stadt der Götter

5 Broken Cameras

Die Wohnung

Until the Light Takes Us

Trennung

Best of Animation 2

Cinema Jenin: The Story of a Dream

Budrus

Tsahal

Erdbeer und Schokolade

Once Upon a Time in Anatolia

Megacities

The Oil Crash

Manufactured Landscapes

Work Hard - Play Hard

 

Der israelische Dokumentarfilmer Yoav Shamir ("Checkpoint") bereist auf der Suche nach antisemitischen Tendenzen mehrere Kontinente und fördert kontroverse Ansichten zu Tage. Er begleitet Vertreter jüdischer Lobbygruppen oder israelische Schüler auf einer Klassenfahrt nach Auschwitz - und nähert sich ebenso kritisch wie humorvoll einem Themenkomplex, der keine einfachen Antworten zulässt.

"Ein mutiger essayistischer Film" (filmdienst)