F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Im Angesicht des Verbrechens
Österreich   Deutschland   2010    488 min        
 

 
Standort  TV-Serien – Deutschland
  
Genre  Krimi   Thriller   Serie   Gangsterfilm   Polizeifilm
Stichwort  Prostitution   Korruption   Rache   Berlin   Großstadt   Mafia   Quality TV   Krimiserie   Alkoholismus
Sprachen  Deutsch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Russisch   Spanisch   Portugiesisch   
  
Regie Dominik Graf  
Drehbuch Rolf Basedow  
Hauptrolle Ronald Zehrfeld   Marie Bäumer   Max Riemelt   Misel Maticevic  
Nebenrolle Bernd Stegemann   Arved Birnbaum   Jörg Malchow   Mark Ivanir   Monika Anna Wojtyllo   Alina Levshin   Valery Tscheplanowa   Uwe Preuss   Carmen Simone Birk   Ryszard Ronczewski   Gennadi Vengerov   Ulrike C. Tscharre   Katharina Derr   Marko Mandic   Aviva Joel   Michael Ginsburg   Katja Nesytowa   Anja Schiffel  
Kamera Michael Wiesweg  
Musik Sven Rossenbach   Florian van Volxem  
Produzent Marc Conrad   Wolfgang Delhaes  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Hotte im Paradies

Dreileben

Wallander - Ein Toter aus Afrika

Wallander - Eiskalt wie der Tod

Wallander - Der wunde Punkt

Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 3

Was heißt hier Ende?

Engel des Bösen - Die Geschichte eines Staatsfeindes

The Good Cop

Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation

Die Sieger

Wir waren Könige

Broadchurch - Staffel 2

KDD - Kriminaldauerdienst - Staffel 3

Bibi & Tina - Tohuwabohu total

Smaragdgrün

 

In Berlin herrscht Krieg. Banden der Russenmafia liefern sich in Berlins Unterwelt einen Kampf um die Vorherrschaft im Menschen- und illegalen Zigarettenhandel. Die beiden jungen Polizisten Gorsky und Lottner wollen an die Drahtzieher herankommen. Doch Gorsky, Sohn baltisch-jüdischer Einwanderer, steht bald zwischen den Fronten. Sein Bruder ist vor Jahren von der Russenmafia ermordet worden, seine Schwester Stella mit einem Mafiaboss verheiratet.

Komplexe, episch angelegte und dabei hochspannende Krimiserie von Dominik Graf, die Genremuster souverän nutzt und diese zugleich bricht; ein Glücksfall der jüngeren Fernsehgeschichte.