F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Welt am Draht
(World on a Wire)
USA   1973    205 min      

__—Award:Europ. Filmpreis: Bester Film, Europ. Filmpreis: Beste Regie  Sortiert nach: Oft ausgeliehen —__
 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Politik   Science-Fiction   Drama   Krimi   Thriller
Stichwort  Gesellschaftskritik   Extra Kurzfilm
Sprachen  Deutsch   
  
Regie Rainer Werner Fassbinder  
Drehbuch Rainer Werner Fassbinder   Fritz Müller-Scherz  
Hauptrolle Gottfried John   Ingrid Caven   Ulli Lommel   Barbara Valentin   Günter Lamprecht   Ivan Desny   Klaus Löwitsch   Adrian Hoven   Mascha Rabben  
Kamera Michael Ballhaus   Ulrich Prinz  
Musik Gottfried Hüngsberg  
Produzent Peter Märthesheimer   Alexander Wesemann  
Literaturvorlage Daniel F. Galouye  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Warnung vor einer heiligen Nutte

Die Ehe der Maria Braun

Satansbraten

Faustrecht der Freiheit

Rio das Mortes

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Die dritte Generation

Deutschland im Herbst

In einem Jahr mit 13 Monden

Katzelmacher

Götter der Pest

Chinesisches Roulette

Angst essen Seele auf

Warum läuft Herr R. Amok?

Whity

Fontane - Effi Briest

 

Als der Leiter des Instituts für Zukunftsforschung, der einen digitalen Nachbau der realen Welt geschaffen hat, plötzlich unter mysteriösen Umständen Selbstmord begeht, gerät auch dessen engster Mitarbeiter in höchste Gefahr - und stößt bei seinen Nachforschungen auf immer mehr Parallelen zwischen dem computergenerierten Universum und seiner realen Umgebung.

Philosophisch-komplexe, formal brillante und immens einflussreiche Science Fiction von Rainer Werner Fassbinder nach dem Roman von Daniel F. Galouye, der auch dem 25 Jahre später von Roland Emmerich produzierten SF-Film "The 13th Floor" als Vorlage diente.

Außerdem auf der DVD Fassbinders frühe Kurzfilme "Der Stadtstreicher" und "Das kleine Chaos" von 1966.