F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

The Good, the Bad, the Weird
(Joheunnom nabbeunnom isanghannom)
Südkorea   2008    125 min      

 
Standort  Asiatisches Kino - Action/Martial Arts
  
Genre  Action   Abenteuerfilm   Western   Asiatisches Kino   Komödie
Stichwort  Remake
Sprachen  Deutsch   Koreanisch   
Untertitel  Deutsch   Niederländisch   
  
Regie Kim Ji-woon  
Drehbuch Kim Ji-woon   Min-suk Kim  
Hauptrolle Kang-ho Song   Dal-su Oh   Byung-Hun Lee   Woo-sung Jung  
Kamera Mo-gae Lee   Seung-Chul Oh  
Musik  Dalparan   Yeong-gyu Jang  
Produzent Jae-Won Choi  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Durst - Thirst

Bittersweet Life

The Quiet Family

Lady Vengeance

Train to Busan

Blood Rain

Pieta

The Chaser

Moebius, die Lust, das Messer

Crocodile

Die Taschendiebin

The Host

Bedevilled - Zeit der Vergeltung

Invisible Waves

Memories of Murder

 

In den 1930er Jahren sind in der Wüste der Mandschurei ein Zugräuber, ein Kopfgeldjäger und ein Flüchtling hintereinander her: "The Weird" stiehlt eine mysteriöse Schatzkarte eines hohen japanischen Beamten, "The Bad" wird dafür bezahlt, diese zurückzuholen und "The Good" jagt beide, um seinen Lohn aufzubessern. Auf den Fersen sind ihnen zahlreiche, skrupellose Banditen und die chinesische Armee...

Regisseur Ji-woon Kim furios inszenierte Hommage an Sergio Leones Westernklassiker "Zwei glorreiche Halunken".