F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Visionen aus Licht - Die Geschichte der Kameraführung
(Visions of Light - The Art of Cinematography)
USA   Japan   1992    92 min      

__—flu —__
 
Standort  Doku - Film & Kino
  
Genre  Dokumentation
Stichwort  Film im Film   Kino
Sprachen  Englisch   
  
Regie Stuart Samuels   Todd McCarthy   Arnold Glassman  
Drehbuch Todd McCarthy  
Kamera Nancy Schreiber  
Produzent Stuart Samuels  
Auftritt Frederick Elmes   Gordon Willis   Sven Nykvist   Michael Ballhaus   Vittorio Storaro   Vilmos Zsigmond   John Bailey   Michael Chapman   John A. Alonzo   Caleb Deschanel   Haskell Wexler   Conrad L. Hall   Néstor Almendros   László Kovács   Owen Roizman   Charles Lang   Lisa Rinzler   Allen Daviau   Bill Butler   Stephen H. Burum   Victor J. Kemper   William A. Fraker   Ernest R. Dickerson   Sandi Sissel   Charles Rosher Jr.   Harry L. Wolf  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Man on Wire

Rize - uns hält nichts auf!

Henri Cartier-Bresson 1

Lektionen in Finsternis

Landmarks of Early Film Vol.1

We feed the World - Essen global

Sein Mädchen für besondere Fälle

Grizzly Man

Darwins Alptraum

The Yes Men

Staub

The White Diamond

Heimatkunde - Eine Expedition in die Zone

Begegnungen am Ende der Welt

Joe Strummer: The Future Is Unwritten

Annie Leibovitz - Life Through a Lens

 

Dokumentarfilm über Geschichte und Bedeutung der Filmkamera in zahllosen exemplarischen Ausschnitten und Interviews mit den berühmtesten Kameraleuten der Welt. Von den frühen Stummfilmpionieren wie Billy Bitzer, der D.W. Griffiths Epen auf Zelluloid bannte, bis zu Gordon Willis, der erzählt, wie er "The Godfather" drehte und dadurch den Spitznamen "Prince of Darkness" erhielt: Ein ungemein aufschlussreicher Blick vor, hinter und durch die Kamera und ein Fest für Cineasten bzw. alle, die es werden wollen.