F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

The Invisible Frame / Cycling the Frame
Deutschland   2009    60 min        
 

 
Standort  Phase IV-Archiv
  
Genre  Dokumentation   Roadmovie
Stichwort  Berlin   DDR   deutsche Teilung   Essayfilm   Fahrradfahren
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Russisch   Spanisch   Portugiesisch   
  
Regie Cynthia Beatt  
Drehbuch Cynthia Beatt  
Hauptrolle Tilda Swinton  
Kamera Ute Freund  
Musik Simon Fisher-Turner  
Produzent Frieder Schlaich  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Damals in der DDR

Kontaktabzüge 1

Geraubte Küsse

Für alle Fälle Fitz - Staffel 3

Zur Sache, Schätzchen

Für alle Fälle Fitz - Staffel 2

Matthew Barney: The Order - Cremaster 3

Sie küssten und sie schlugen ihn

Für alle Fälle Fitz - Staffel 1

Mary & Max - oder schrumpfen Schafe wenn es regnet

Pixars komplette Kurzfilm Collection

Der Wald vor lauter Bäumen

Eine Perle Ewigkeit

Almost Famous - Fast berühmt

Mein Leben ohne mich

 

1988 drehte die in Berlin lebende Regisseurin Cynthia Beatt die Dokumentation "Cycling the Frame" mit Tilda Swinton, die auf dem Fahrrad die Berliner Mauer entlang fuhr. 21 Jahre später machen sich die beiden noch einmal auf, die Spuren dieses längst verschwundenen Bauwerks zu erkunden - und ihre eigenen zu reflektieren...

Auf der DVD sind sowohl der Film von 1988 als auch "The Invisible Frame" aus dem Jahr 2009. "Ein ebenso persönlicher wie poetischer Essayfilm, der Erinnerungsarbeit leisten und Zeichen der Veränderung dokumentieren will." (filmdienst)