F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Monsieur Klein
(Mr. Klein)
Frankreich   Italien   1976    123 min      

__—David Fincher —__
 
Standort  Krimiklassiker
  
Genre  Thriller   Drama   Krimi
Stichwort  Nationalsozialismus   Paris
Awards  César: Beste Regie für Joseph Losey
César: Bester Film für Joseph Losey
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Niederländisch   Spanisch   Portugiesisch   Dänisch   Finnisch   Norwegisch   Schwedisch   
  
Regie Joseph Losey  
Drehbuch Franco Solinas   Fernando Morandi  
Hauptrolle Jeanne Moreau   Alain Delon   Michael Lonsdale   Juliet Berto  
Nebenrolle Suzanne Flon   Massimo Girotti   Jean Bouise   Francine Bergé   Magali Clément  
Kamera Gerry Fisher  
Musik Egisto Macchi   Pierre Porte  
Produzent Alain Delon   Ralph Baum  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Der Fall Serrano

Der eiskalte Engel

Die Abenteurer

Half a chance

Der Chef

Vier im roten Kreis

Der Leopard

Lautlos wie die Nacht

Futureworld - Das Land von übermorgen

Zorro

Eine Komödie im Mai

Der Mieter

Rififi am Karfreitag

Wie Raubkatzen

Die schwarze Tulpe

Das Irrlicht

 

Im besetzten Frankreich hat sich der Pariser Antiquitätenhändler Robert Klein (Alain Delon) gut arrangiert. Er bereichert sich an Notverkäufen von Juden, die das Land fluchtartig verlassen müssen, und seine Geschäfte laufen blendend - bis er von der Gestapo mit einem jüdischen Widerstandskämpfer verwechselt wird, der seinen Namen trägt. Verzweifelt macht sich Klein auf die Suche nach diesem Namensvetter, um nicht selbst in die Maschinerie der Vernichtung zu geraten.

Hochspannende, dabei düster kafkaeske Auseinandersetzung mit der Schuld des Individuums innerhalb eines unmenschlichen Systems.