F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Willkommen bei den Sch'tis
(Bienvenue chez les Ch'tis)
Frankreich   2008    102 min      

__— —__
 
Standort  Komödie - Europa ab 2000
  
Genre  Komödie
Sprachen  Deutsch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Dany Boon  
Drehbuch Dany Boon   Alexandre Charlot   Franck Magnier  
Hauptrolle Dany Boon   Kad Merad  
Nebenrolle Michel Galabru   Stéphane Freiss   Guy Lecluyse   Anne Marivin   Lorenzo Ausilia-Foret   Philippe Duquesne   Zoé Félix   Line Renaud  
Kamera Pierre Aïm  
Musik Philippe Rombi  
Produzent Claude Berri   Jerome Seydoux  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm

Super-Hypochonder

Auf der anderen Seite des Bettes

Lolo - Drei ist einer zu viel

Nichts zu verzollen

Fasten auf Italienisch

Micmacs - Uns gehört Paris!

Willkommen im Süden

The Wolf of Wall Street

Affären à la Carte

In Flagranti

Mord in Louisiana - In the Electric Mist

Die Frau des Leuchtturmwärters

Coraline

Der Nächste bitte!

Gone Girl - Das perfekte Opfer

 

Der Postbeamte Philippe wird unfreiwillig versetzt - zu den Sch'tis, wie die Nordfranzosen wegen ihres merkwürdigen Dialekts genannt werden. Im angeblich eiskalten Norden angekommen, merkt Philippe bald, dass er ihre Sprache zwar nur mit Mühe versteht, die Menschen aber sehr nett sind. Bald fühlt er sich pudelwohl und findet in seinem Kollegen Antoine einen großartigen Freund. Nur seiner Frau in Südfrankreich versichert er noch immer glaubhaft, dass er unter Barbaren lebt. Als diese ihn plötzlich besuchen will, um ihrem Mann beizustehen, gerät Philippe in Erklärungsnot...

Dany Boon drehte eine knuffige Komödie um Vorurteile und regionale Eigenheiten, die mit über 20 Millionen Kinobesuchern zum erfolgreichsten französischen Film überhaupt wurde.