F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

An der Seite von Antonin Artaud
(En compagnie d'Antonin Artaud / My Life and Times with Antonin Artaud)
Frankreich   1993    90 min      

__— —__
 
Standort  PhaseIV Themen-Spezial
  
Genre  Literatur   Biographie   Drama
Stichwort  Wahnsinn   Surrealismus   Schizophrenie
Sprachen  Französisch   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Gérard Mordillat  
Drehbuch Gérard Mordillat   Jérôme Prieur  
Hauptrolle Sami Frey   Marc Barbé  
Nebenrolle Charlotte Valandrey   Clotilde de Bayser   Valérie Jeannet   Julie Jézéquel  
Kamera François Catonné  
Musik Jean-Claude Petit  
Literaturvorlage Antonin Artaud   Jacques Prevel  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Theater in Trance

Buster Keaton - Kurzfilme

Matthew Barney: The Order - Cremaster 3

Für alle Fälle Fitz - Staffel 1

Kurzfilmrolle

Berlin: Die Sinfonie der Großstadt & Opus1

Yella

Die Mondverschwörung

Fish Tank

Avatar - Aufbruch nach Pandora

The Rainbow Thief

Searching for Sugar Man

Hearts and Minds

Vulva 3.0

Das große Rennen von Belleville

Bevor es Nacht wird

 

Nach jahrelanger Zwangsinternierung in der psychiatrischen Anstalt von Rodez kehrt Antonin Artaud 1946 nach Paris zurück. Er ist gezeichnet von seiner Drogenabhängigkeit und den unmenschlichen Elektroschock-Therapien, die ihm zur Behandlung seiner diagnostizierten Schizophrenie verabreicht wurden. Der ehemals berühmte Schauspieler, Dichter und Theatertheoretiker ist völlig mittellos, findet aber in dem jungen Poeten Jacques Prevel einen bedingungslosen Freund und Schüler.

Intensiv gespielt, erzählt der Film die letzten zwei Jahre des ehemaligen Surrealisten und Urvaters der Theaterperformance. Außerdem enthält die DVD den ausführlichen Dokumentarfilm "The True Story of Artaud the Momo".