F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Der Mann, der vom Himmel fiel
(The Man Who Fell to Earth)
Großbritannien   1975    130 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Science-Fiction   Drama
Stichwort  Gesellschaftskritik   Außerirdische
Sprachen  Deutsch   Englisch   
  
Regie Nicolas Roeg  
Drehbuch Walter Tevis   Paul Mayersberg  
Hauptrolle David Bowie   Rip Torn   Buck Henry   Candy Clark   Bernie Casey  
Kamera Anthony B. Richmond  
Musik John Phillips  
Produzent Michael Deeley   Barry Spikings  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Passengers (2016)

Sky Captain and the World of Tomorrow

Walkabout - Der Traum vom Leben

Puffball

Angels & Airwaves - Love

Elysium

I, Robot

Westworld

Impostor

Krieg der Welten

SelfLess - Der Fremde in Mir

The Wild Blue Yonder

Das fünfte Element

Feedback

Gattaca

Das zehnte Opfer

 

Weil sein Planet vom Wassermangel bedroht ist, kommt ein Außerirdischer (David Bowie) auf die Erde, um die Wasservorräte anzuzapfen. Indem der die skrupellosen Geschäftsmethoden der Erdenbewohner anwendet, gewinnt er an Macht, die sich nach einiger Zeit aber gegen ihn selber wendet.

Schräger und sehr eigenwilliger Science-Fiction-Film von Nicolas Roeg mit einer Überfülle an Ideen.