F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Darjeeling Limited
(The Darjeeling Limited)
USA   2007    87 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Abenteuerfilm   Tragikomödie   Komödie   Roadmovie
Stichwort  Familie   Geschwister   Brüder   Zugfahrt   FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Sprachen  Deutsch   Englisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Spanisch   
  
Regie Wes Anderson  
Drehbuch Wes Anderson   Jason Schwartzman   Roman Coppola  
Hauptrolle Owen Wilson   Jason Schwartzman   Adrien Brody  
Nebenrolle Bill Murray   Natalie Portman   Anjelica Huston   Irrfan Khan   Barbet Schroeder   Kumar Pallana  
Kamera Robert D. Yeoman  
Produzent Scott Rudin   Wes Anderson   Roman Coppola   Lydia Dean Pilcher  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Durchgeknallt - No Risk, No Fun

Die Tiefseetaucher mit Steve Zissou

The Royal Tenenbaums

Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich

Zoolander 2

Hippie Masala

Outsourced - Auf Umwegen zum Glück

Best Exotic Marigold Hotel

Mistaken for Strangers - On Tour With The National

Taxi zur Hölle / Die Inka-Revolution

The Equalizer

John Wick

Sadhu - Auf der Suche nach der Wahrheit

Die anonymen Romantiker

Moonrise Kingdom

Operation Anthropoid

 

Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis, Peter und Jack bereits seit langem auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen. Bei diesem spirituellen Trip kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab - unvorsehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe. Zuletzt finden sich die Brüder völlig allein mit ihren elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät mitten in der Wüste wieder - und dies ist der Beginn einer völlig neuen Reise. Wes Andersons wunderbares, skurriles, tragikomisches und anrührendes Abenteuer um gegenseitiges Finden und Sich-Selbst-Finden, inklusive dem Vor-/Kurzfilm "Hotel Chevalier".