F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Wolfsburg
Deutschland   2003    87 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Thriller
Stichwort  Autorenfilm   Schuld   Berliner Schule
Awards  dt. Filmpreis: Beste Regie für Christian Petzold
Sprachen  Deutsch   
  
Regie Christian Petzold  
Drehbuch Christian Petzold  
Hauptrolle Benno Fürmann   Nina Hoss  
Nebenrolle Peter Kurth   Stephan Kampwirth   Matthias Matschke   Sven Pippig   Antje Westermann   Astrid Meyerfeldt  
Kamera Hans Fromm  
Musik Stefan Will  
Produzent Bettina Reitz  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Yella

Barbara

Jerichow

Das Herz ist ein dunkler Wald

Gespenster

Maelström

Gnade

Californication - Staffel 2

Californication - Staffel 1

Die innere Sicherheit

Jungfrauenquelle

Bad Lieutenant

When Night is falling

Ostrov - The Island

The Reckoning

Die Mörder sind unter uns

 

Auf einem asphaltierten Feldweg, der den Einheimischen als Abkürzung nach Wolfsburg dient, überfährt der Autohändler Philipp Wagner während eines Streits am Telefon ein Kind und begeht Fahrerflucht. Als der Junge im Krankenhaus stirbt, zerbricht Laura (Nina Hoss), die Mutter. Sie macht sich auf die Suche nach dem Täter und begegnet Philipp dabei aus Zufall. Er bemüht sich um Laura, gibt ihr Halt - und eine verhängnisvolle Beziehung bahnt sich an. Christian Petzolds zurückhaltende und dabei hochkonzentrierte Inszenierung ist in dieser ruhigen Reflexion über Schuld und Sühne zwingender denn je. "Dieser Film ist ein Meisterstück." (Süddeutsche Zeitung)