F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Yella
Deutschland   2007    89 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Mystery   Drama   Thriller
Stichwort  Autorenfilm   Berliner Schule   Extra Kurzfilm   Fiktion/Realität   Kapitalismuskritik   Trauma
Awards  Berlinale: Silberner Bär - Beste Darstellerin für Nina Hoss
dt. Filmpreis: Beste Darstellerin für Nina Hoss
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Christian Petzold  
Drehbuch Christian Petzold   Harun Farocki   Simone Baer  
Hauptrolle Devid Striesow   Hinnerk Schönemann   Nina Hoss  
Nebenrolle Burghart Klaußner   Martin Brambach   Barbara Auer   Michael Wittenborn   Christian Redl   Wanja Mues  
Kamera Hans Fromm  
Produzent Michael Weber   Florian Koerner von Gustorf  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Barbara

Wolfsburg

Phoenix

Dreileben

Jerichow

Gespenster

Das Herz ist ein dunkler Wald

Die innere Sicherheit

Die Nachrichten

WM '74 - Das Endspiel Deutschland-Niederlande

Was heißt hier Ende?

Oblivion

Yves Saint Laurent

Lolek und Bolek bei der Olympiade

Die Geschichte der Nana S.

Tim und Struppi Collection 1

 

Yella (Nina Hoss) ist gut in ihrem Job und liiert mit ihrem nicht minder erfolgreichen Chef Phillip (Devid Striesow). Sie führt ein schönes Leben, doch das war nicht immer so. Vor langer Zeit, bevor sie in den Westen aufbrach, lebte Yella im Osten in einer zerrütteten Ehe und musste den Konkurs ihres Mannes mitansehen. Zum Glück ist jetzt alles anders... oder? - Wie schon in "Gespenster" inszeniert Christian Petzold einen Kosmos der Transzendenz, in dem Realität und Traum, Alltag und Parabel nicht mehr trennbar sind. Außerdem auf der DVD der Film "Nicht ohne Risiko" (2004) von Regisseur und Autor Harun Farocki.