F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Mädchen am Sonntag
Deutschland   2005    79 min        
 

 
Standort  Doku - Film & Kino
  
Genre  Dokumentation
Stichwort  Film im Film
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Rolf Peter Kahl  
Drehbuch Rolf Peter Kahl  
Hauptrolle Katharina Schüttler   Laura Tonke   Inga Birkenfeld   Nicolette Krebitz  
Kamera Tanja Trentmann  
Musik Alexander Kraut   Tom Weitemeier  
Produzent Rolf Peter Kahl   Torsten Neumann  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Zeichnen bis zur Raserei - der Maler Ernst Ludwig Kirchner

99 Euro Films

Megacities

Unterwegs in die nächste Dimension

Rivers and Tides

Abenteuer Anthroposophie - Rudolf Steiner und seine Wirkung

Schwarze Sonne

Das kreative Universum - Naturwissenschaft und Spiritualität im Dialog

The Yes Men

The Pervert's Guide to Cinema

Ausländer raus! - Schlingensiefs Container

Warum Israel

Darwins Alptraum

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen

Powaqqatsi

 

Laura Tonke, Nicolette Krebitz, Katharina Schüttler und Inga Birkenfeld sind Vertreterinnen einer neuen deutschen Darstellerriege, die Rolf Peter Kahl in seinem fesselnden, halbdokumentarischen Film portraitiert. Eine filmische Reise, die versucht, den Schauspielerinnen näher zu kommen. Ihr Glück, ihre Ängste, ihre Ziele, ihr Warten auf die perfekte Rolle – die Dinge des Lebens. „Mädchen am Sonntag“ ist ein Film, der sich traut, neben das Authentische das Inszenierte zu stellen und das eine im jeweils anderen zu suchen.