F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Kippenberger - Der Film
Deutschland   2005    75 min        
 

 
Standort  Doku - Kunst & Kultur
  
Genre  Dokumentation   Biographie
Stichwort  Kunst   Malerei
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Jörg Kobel  
Drehbuch Jörg Kobel  
Hauptrolle Martin Kippenberger  
Auftritt Christoph Schlingensief   Diedrich Diederichsen   Kasper König  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Max Ernst: Mein Vagabundieren - Meine Unruhe

I Shot Andy Warhol

No Direction Home: Bob Dylan

Die Frau mit den 5 Elefanten

Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster - du oder ich?

Mein liebster Feind

Auf den Spuren von Vincent van Gogh

Black Box BRD

Annie Leibovitz - Life Through a Lens

Swjatoslaw Richter, der Unbeugsame

Baselitz

Superstar: The Life and Times of Andy Warhol

Hundertwasser - Regentag

Die Spielwütigen

Derrida

Arakimentari

 

Martin Kippenberger zählt zu den vielseitigsten und produktivsten deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. Mit überschäumender Energie erarbeitete er seit den 1970er Jahren bis zu seinem frühen Tod 1997 ein umfangreiches Oeuvre, das von Malerei, Grafik und Plastik über Installation und Happening bis hin zu Ausstellungsorganisation und Buchpublikation nahezu alle Möglichkeiten des Kunstschaffens ausschöpft. Das Resultat: Anarchische und lebendige Infragestellungen von Gesellschaft, Kunstbetrieb und die energische Auslotung noch verbleibender Möglichkeiten der zeitgenössischen Kunst. Die Dokumentation geht am Beispiel Kippenberger der Frage nach, wie man den »Job« als Künstler in der Postmoderne noch bewältigen kann.